Grußwort des Oberbürgermeisters Jürgen Krogmann

Liebe Oldenburgerinnen, liebe Oldenburger,

wir leben gemeinsam in einer wachsenden Stadt – mit inzwischen mehr als 170.000 Einwohnerinnen und Einwohnern – die über eine enorme Lebensqualität verfügt. Ich möchte Sie alle einladen, daran mitzuwirken, dass es auch in Zukunft so bleibt. Dafür braucht Oldenburg neue Wohnungen, weitere Kitaplätze und natürlich die notwendige Infrastruktur. Seien es Straßen, Bildungseinrichtungen oder die Voraussetzungen für die digitale Zukunft.

All dies sind wichtige Bedingungen für die Teilhabe am Geschehen und Leben in unserer Stadt.

Diese Themen stehen seit vielen Jahren im Mittelpunkt meiner Arbeit, Erfolge sind an vielen Stellen sichtbar. In Oldenburg werden derzeit in allen Stadtteilen zahlreiche Wohnungen und Häuser gebaut, wir investieren viel Geld in Betreuungseinrichtungen, seit 2014 mehr als 130 Millionen Euro. Weiteres Ziel unserer Arbeit ist ein gutes Kultur- und Bildungsangebot und natürlich ein starkes Engagement für den Klimaschutz.

Dies sind nur einige Beispiele für eine erfolgreiche und positive Stadtentwicklung. Anregungen von Ihnen sind mir dabei wichtig. Deshalb werde ich dafür sorgen, dass Sie mich mit Ihren Anregungen und Ideen, aber auch Sorgen und Nöten erreichen können.

Ihr
Jürgen Krogmann

Oberbürgermeister