Hinweise und Bedingungen zur Teilnahme an den Fortbildungen der Koordinierungsstelle Sprachbildung und Sprachförderung

1. Wer kann teilnehmen?

Die Fortbildungen stehen allen Mitarbeiterinnen und  Mitarbeitern der Kindertagesstätten in der Stadt Oldenburg (unabhängig vom Träger der Einrichtung) zur Verfügung.

2. Kostenfreiheit

Die Fortbildungen aus unserem Fortbildungsflyer sind für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätten innerhalb der Stadt Oldenburg kostenfrei zu besuchen. Eine Verpflegung kann nicht gestellt werden.

3. Anmeldungen

Anmeldungen sind möglich sowohl für eintägige – für Sie thematisch interessante – Fortbildungen als auch für alle sieben Fortbildungen der Modulreihe „Sprache ist das Tor zur Welt“. Bitte melden Sie sich namentlich unter Angabe einer Rückmeldungsadresse an. Sie können sich per E-Mail, telefonisch oder per Fax  anmelden. Unsere E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Faxnummer finden Sie unten. Das Datum des Anmeldeschluss erfahren Sie auf der jeweiligen Ausschreibung. Sie werden unmittelbar nach dem Anmeldeschluss informiert, ob Sie an der Fortbildung teilnehmen können.

4. Teilnahmebescheinigungen

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung für jede Fortbildung, an der Sie teilgenommen haben. Die Anwesenheit am kompletten Fortbildungstag wird vorausgesetzt. Wenn Sie an allen Fortbildungen der Modulreihe „Sprache ist das Tor zur Welt“ teilnehmen, erhalten Sie zum Abschluss eine Teilnahmebescheinigung, aus der dies hervorgeht. Sollten Sie an einem Tag nicht anwesend sein können, haben Sie die Möglichkeit diese Fortbildung im Folgejahr zu besuchen.

5. Rücktritt – Absagen – Abwesenheit

Sollten Sie aus verschiedenen Gründen nicht an einer Fortbildung teilnehmen können, benachrichtigen Sie uns bitte bis zehn Tage vor der Veranstaltung, damit der Platz eventuell an interessierte Nachrücker vergeben werden kann. Sollten Sie am Fortbildungstag plötzlich erkrankt sein, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder sprechen Sie uns eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter.

6. Ausfall einer Veranstaltung

Muss eine Veranstaltung abgesagt werden (zum Beispiel wegen Nichterreichen der Teilnehmerzahl, Erkrankung der Referentin oder des Referenten) informieren wir Sie per E-Mail darüber. Es erfolgt keine Erstattung von Ausgaben, die Ihnen dadurch entstanden sind.

7. Datenschutz

Mit der Anmeldung zum Seminar erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten, die  für die Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind, gespeichert werden. Ihre Daten werden unter der Beachtung der geltenden Datenschutzverordnungen verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

8. Haftungsausschluss

Die Stadt Oldenburg übernimmt keine Haftung für Unfälle, die sich während der Veranstaltung oder auf dem Hin- und Rückweg ereignen.

9. Verantwortlich

Stadt Oldenburg, Fachdienst Kindertagesbetreuung, Amt für Jugend und Familie, Bergstraße 25, 26121 Oldenburg.